Blog

Saxophone-Ensemble Konzert 11.01.2013

Geschrieben von valentin on Januar 27, 2013

 

Am 11.1.2013 waren wir Bestandteil des in der Besetzung und im Repertoire abwechslungsreichen Saxophon-Konzerts.

Als 13-köpfiges Ensemble traten die Saxophon-Studenten der Hochschule Luzern unter anderem mit einer Uraufführung des Stückes „Giochi d`infanzia“ von Michele Leisibach auf. Es waren alle 7 Saxophone von Sopranino bis Tubax im Einsatz, was sowohl für die Augen, wie auch für die Ohren ein tolles und zudem nicht gerade alltägliches Erlebnis ist!
Weitere Stücke, die vom grossen Saxophonensemble gespielt wurden, waren „Litanies“ von Jehan Alain, ein Orgelstück (arrangiert von Michele Leisibach), „Liebestraum“ von Max Reger (arrangiert von Valentin Oberson) und Ausschnitte aus der „Arlesienne Suite“ von Georges Bizet.

Neben weiteren Solo-, Duo-, und Quartett-Beiträgen spielten wir „Grave et Presto“ von Jean Rivier.

Saxophonensemble_copia.jpg